June 27, 2006

[SiN] YAUSB (in Deutsch)

(Note: If you speak English, read the post above this one.)

Letzte Woche haben wir endlich unsere USK Einstufung bekommen („Ohne Jugendfreigabe“), und „SiN Episodes: Emergence“ wird am 20. Juli in deutschen Geschäften und über Steam erhältlich sein.

Dieses Spiel in die deutschen Regale zu bekommen, war eine ziemlich interessante Erfahrung. Wie die meisten von Euch sicherlich wissen, wurde das erste „SiN“ wegen dem schieren Gewaltanteil im Spiel auf den Index jugendgefährdender Schriften gesetzt, kurz nachdem es 1998 veröffentlicht wurde.

Deswegen hatten wir, als wir „SiN Episodes“ entwickelten, genug Zeit eingeplant, um das Spiel durch die USK zu bringen. Wir dachten, dass drei Versuche genug sein würden, da die meisten Spiele nur zwei benötigen.

Unsere erste Einsendung wurde sofort zurückgewiesen, weil wir versuchten, „SiN“ mit „SiN Episodes“ zu veröffentlichen. Obwohl wir einige inhaltliche Veränderungen vorgenommen hatten, machte es keinen Unterschied, weil „SiN“ immer noch auf dem Index war. (Wir hoffen immer noch, einen Weg finden zu können, um „SiN“ all den Leuten in Deutschland, die „SiN Episodes“ gekauft haben, zugänglich zu machen, aber dies ist kein einfaches Problem.)

Bevor ich über unsere zweite USK Bewertung spreche, sollte ich kurz erklären, wie die USK Spiele bewertet. Das Bewertungskomitee hat fünf Mitglieder, die dann alle das Spiel spielen. Hinterher setzen sich alle fünf zusammen und stimmen ab, ob das Spiel eine Bewertung bekommen soll oder nicht. Wenn die Mehrheit dagegen stimmt, wird dem Spiel die Bewertung verweigert und die meisten Geschäfte werden es nicht führen. Wenn man es erneut einsendet, wird es von einer komplett neuen Gruppe bewertet.

Jedenfalls schickten wir schnell unsere zweite Einsendung. Diese Version war die komplette, unzensierte Version des Spiels. Wir hatten viel darüber gehört, wie weit das Deutsche Bewertungssystem in den letzten fünf Jahren gekommen sei, und dass Spiele ähnlich zu unserem mit minimalen oder gar keinen Änderungen durchgekommen waren. Und doch wurde uns die Bewertung verweigert, aber die gewünschten Änderungen waren sehr gering und hatten überhaupt keinen Einfluß auf das Gameplay. Wir machten also schnell die Änderungen, testeten sie, und sendeten das Spiel erneut an die USK.

Diese dritte Bewertung dauerte sehr lange, viel länger als die ersten beiden. Am Morgen des Tages, als das Spiel veröffentlichen werden sollte, kam dann die Nachricht, dass dem Spiel mit einer 4 zu 1 Abstimmung die Bewertung verweigert wurde. Mehr Änderungen wurden verlangt, und während diese zusätzlichen Änderungen sehr gering waren, würden einige von ihnen manche der Sachen, die wir für die Zukunft geplant hatten, sehr beeinflussen.

Im Wesentlichen waren die Probleme, die wir lösen mussten, wie wir die Änderungen durchführen können, so dass Mods, die für den Rest der Welt erstellt wurden, auch mit der USK Version funktionieren würden; wie Multiplayer zwischen den verschiedenen Versionen funktionieren würde, wenn Multiplayer veröffentlicht wird; wie Arena Mode Demos mit den verschiedenen Versionen funktionieren würden; wie wir vermeiden können, mit zwei verschiedenen Codebasen arbeiten zu müssen; und wie wir diese Probleme jetzt lösen können, ohne dass sie dann für Episode 2 wieder auftauchen. Ich habe diese Probleme YAUSB getauft, kurz für “Yet Another USK Submission Build.”

Wir haben Lösungen für alle diese Probleme gefunden, ohne dass sie das Gameplay der deutschen Version verändern. Es gibt kleinere grafische Unterschiede zwischen den beiden Versionen, aber alle Statistiken sind da, die speziell generierten Titel sind alle da, die Gegner sind alle da, dieselben Taktiken funktionieren gegen die Gegner, die Waffen verhalten sich gleich, es gibt gar keine Gameplay-Unterschiede zwischen den beiden Versionen. Überhaupt ist es die gleiche Anwendung und DLL, die beide Versionen des Spiels ausführt, so dass Updates and neue Features, die für den Rest der Welt implementiert werden, automatisch auch mit der USK Version funktionieren. Außerdem war ich in der Lage, eine fast fertige Version von Arena Mode in die Version, die wir der USK schickten, zu packen, und die USK hatte keine Probleme mit Arena Mode.

Für Mod Teams werden wir noch eine Anleitung in das SDK packen, sobald wir das veröffentlichen, damit Ihr wisst, wie Ihr sichergehen könnt, dass Eure Mods mit beiden Versionen funktionieren.

1 comment:

Florian said...

welche änderungen sind das nun

witch chances are now in the german version